LMP_Partner.jpg
AKTION

Neueste Nachrichten

MILOS Preissenkung

MH-Lights als LMP-Partner hat mit der Marke MILOS ein gepflegtes Sortiment hochwertiger Traversen, Bühnendächer und Zubehör - alles in höchster Qualität und ausgestattet mit den erforderlich...
Read more...

Neue Redback Wallmount Dimmer Range von LSC

Neue Redback Wallmount Dimmer Range von LSC ...
Read more...

ROBE ROBIN® 600 LEDWash

ROBIN® 600 LEDWash ROBE stellt erstes vollwertiges Washlight auf LED-Basis vor ...
Read more...

CUELUX Lichtsteuerungssoftware Update

Update für Cuelux Lichtsteuerungssoftware                                                          64-Bit Version für Windows und Mac OS X...
Read more...

PuzzLED LED-Videosystemen von WORK

Freie Gestaltung mit den LED-Videosystemen PuzzLED von WORK Ein modulares LED-Videosystem liefert WORK unter dem Namen PuzzLED. Dabei ist der Name Programm, denn durch die kompakte Bauform und vier ...
Read more...
Neuheiten

CUELUX Lichtsteuerungssoftware Update

E-Mail Drucken PDF

Update für Cuelux Lichtsteuerungssoftware                                                         

64-Bit Version für Windows und Mac OS X                                                           

                                              

VISUAL PRODUCTIONS stellt mit der erfolgreichen Lichtmischpult Software Cuelux als einer der ersten Hersteller eine Version bereit, die kompatibel zu Windows 7 im 64-Bit Modus ist. Cuelux unterstützt damit jetzt alle 64-Bit Versionen der Win­dows-Betriebssysteme, XP, Vista und Win­dows 7 sowie Mac OS X.

 

 

Entwickler Maarten Engels erklärt:

„Ein wichtiges Ziel für die Cuelux Entwicklung ist die Unterstützung der Cross-Plattform, die wir bereits für die 32-Bit Versionen von Windows und Mac OS hatten. Wir sind sehr stolz, dass wir nun die 64-Bit Versionen ebenfalls mit der einzigartigen Cross-Plattform unterstützen können und somit alle Betriebssysteme in den aktuellen Versionen bedienen.“

Neben der 64-Bit Unterstützung ist mit dem Update auch der Funktionsumfang erweitert worden. Cuelux unterstützt mit der neuesten Softwareversion nun die doppelte Geräteanzahl und zwar 48 statt wie bisher 24 Geräte. Die Software ist ursprünglich entwickelt worden, um eine einfache Lichtsteuerung via Software zu ermöglichen. Daher ging das Entwicklerteam davon aus, dass Cuelux bei relativ kleinen Shows eingesetzt wird und daher 24 Geräte (mit jeweils bis zu zehn Sub-Geräten) ausreichen würden.

Das steigende Userfeedback überraschte positiv und ließ erkennen, auf welchen

Gebieten Cuelux bereits eingesetzt wird. Viele User verwenden die Lösung auch zur Steuerung größerer Sets, die oftmals die bisherige Limitierung von 24 Geräten überschreiten. In der neuen Version 1.01 Build 16 wurde der „Flaschenhals“ daher erweitert. Nun können mit Cuelux bis zu 48 Geräte kontrolliert werden.

Die Optik ist dabei nicht verändert worden, wodurch die Übersichtlichkeit der Funktionen und die einfache Bedienbarkeit erhalten geblieben ist.

Außerdem ist die Verwendung von Geräten mit Blendenschieberfunktion jetzt auch möglich. Die Cuestack Funktion wurde ebenfalls integriert.

 

 

  

 

 
Negative digitalisieren